•  
  •  

Wildkunde I

Die Lehrgangsteilnehmer werden mit den vermittelten Kursinhalten in der Lage sein, unsere heimischen Schalenwildarten nach Gattung, Geschlecht, Alter und Verhalten bestimmen bzw. ansprechen zu können.

Ziel des Lehrganges ist es weiters, aktuelle wildbiologische Erkenntnisse über Herkunft, Entwicklung, Erscheinung, Verhalten und Lebensweise jeder in Österreich vorkommenden Schalenwildart zu vermitteln.

Jeder zukünftige Jäger sollte – beginnend von der Systematik bis zum allgemeinen Erscheinungsbild und Verhalten – die behandelten Wildarten verstehen können und Zusammenhänge in deren Ökologie erkennen.

Auswahl an Inhalten: Auseinandersetzung mit jeder in Österreich vorkommenden Schalenwildart, Systematik – Herkunft und Verbreitung – Erscheinung – Lebensweise – Sinne – Zyklen – Jugendwachstum – Ernährung – Standorttreue – Verhalten gegenüber anderer Wildtierarten – Eigenheiten allgemein – Bejagung – Trophäenentwicklung.

Im Frühjahr wird als Vertiefung und Wiederholung eine Exkursion im Wildpark angeboten.

Schreibe einen Kommentar