•  
  •  

Weidgerechtigkeit 2.0 oder Jagdethik heute

23.06.2016

Workshop_Jagdethik_Winkelmayer

Die Vorarlberger Jägerschaft will ihren Mitgliedern, den Jägerinnen und Jägern, professionelle Aus- und Weiterbildung auf hohem Niveau und in allen Themenbereichen anbieten. In der öffentlichen Diskussion werden ethische Grundsätze in praktisch allen Lebensbereichen eingefordert und hinterfragt. Wer hier überzeugend für die Jagd argumentieren, aber diese auch reflektieren will, sollte zumindest über Grundsätze der Ethik und die hier unterschiedlich diskutierten, moralischen Positionen, Bescheid wissen.

Am 20. Juni fand in der Volkshochschule Götzis ein Workshop und Vortrag zum Thea “Jagdethik” statt. Als Vortragender konnte Prof. Dr. vet. med. Rudolf Winkelmayer gewonnen werden, der seinen Beitrag zur Jagdethik als Fachbuch veröffentlicht hat.

Der Vortrag kann hier heruntergeladen werden: Winkelmayer Jagdethik

Winkelmayer_Jagdethik

Schreibe einen Kommentar