•  
  •  

Webs of life – Alpine biodiversity needs ecological connectivity

Internationale Konferenz “Biodiversity requires ecological connectivity – The alpine web of life
Ergebnisse des ECONNECT-Projektes”
26. bis 28. September 2011
Berchtesgaden/Deutschland

CDie Verbesserung der ökologischen Vernetzung ist ein wichtiges und aktuelles Thema in den Umweltstrategien der EU und im Umsetzungsprozess der Alpenkonvention. Seit 2008 arbeiten 16 europäische Partner mit Unterstützung des EU-Programms ETC Alpine Space für die Erhaltung und Wiederherstellung der Verbindungen zwischen alpinen Lebensräumen, um die Regenerationsfähigkeit der ökologischen Prozesse zu verbessern und angesichts der Zunahme der von Menschen geschaffenen und gestörten Landschaften auch in Zukunft angemessene Ökosystemdienstleistungen zu gewährleisten.

Bei der Konferenz, die einen vertieften Einblick in die Rolle eines intakten ökologischen Kontinuums in den Alpen gibt, werden die rechtlichen und methodischen Hindernisse bei der Umsetzung und Verbesserung des alpinen Verbunds diskutiert und die im Rahmen des ECONNECT-Projektes entwickelten und umgesetzten Lösungen vorgestellt.“

Konferenzprogramm

Die Organisatoren haben besonderen Wert darauf gelegt, dass es während der Konferenz zahlreiche Gelegenheiten zum Gesprächs- und Informationsaustausch gibt, um neue und spannende Partnerschaften zu fördern, mögliche zukünftige Projekte zu erörtern und sich mit Kollegen und Freunden auszutauschen.

Nähere Informationen zu Econnect finden Sie HIER

Schreibe einen Kommentar