•  
  •  

Jagdhornbläsergruppe Kleinwalsertal

Die bekannte Jagdhornbläsergruppe Kleinwalsertal erlebt zur Zeit und dieser Tage eine regelrechte „Renaissance“. Die Jagdhornbläsergruppe unter der musikalischen Leitung von Hornmeister Flori Ritsch, ist in den letzten Jahren durch einige altersbedingte und aus gesundheitlichen Gründen erfolgten Austritte doch einigermaßen stark dezimiert worden, wobei eine gewisse Spielfähigkeit bei lokalen, talschaftseigenen Ausrückungen und Spielereien immer noch gewährleistet war. Aber „große Sprünge“ konnten keine mehr gemacht werden.

Für Hornmeister Flori Ritsch war dies ein eher trister und untragbarer Zustand, den es galt zu beheben. Nach nun mehrmonatiger Such- und Aufbauarbeit ist es gelungen, einige engagierte Bläser und Lehrlinge in die „revitalisierte“ Jagdhornbläsergruppe Kleinwalsertal aufzunehmen, zu gewinnen und zu „beproben“.

Derzeit wird jedenfalls fleißig geprobt, denn der erste öffentliche Auftritt, gemeinsam mit der Jagdhornbläsergruppe Rotach, wird die musikalische Gestaltung der Bezirkshubertusfeier in Au im Bregenzerwald sein. Dabei gilt es nicht nur neue Gesichter, sondern auch ein neues „Outfit“ in Form einer schönen Jagdbekleidung mit Hut für alle Bläser zu bestaunen.