•  
  •  

Verband der Vorarlberger Jagdschutzorgane

logo Vbg. JagdschutzorganeDer Verband Vorarlberger Jagdschutzorgane, ist ein Fachverband im Sinne des § 16 des Vlbg. Landwirtschaftsgesetzes. Er umfasst alle im Land Vorarlberg in einem Dienstverhältnis stehenden haupt- und nebenberuflichen Jagdschutzorgane und Probejäger und all jene, die sich bereits im Ruhestand befinden.

Derzeit versehen 480 Jagdaufseher in den 500 Jagdgebieten in Vorarlberg ihren Dienst als haupt- oder nebenberufliche Jagdschutzorgane.

Die Jagdreviere liegen oft in entlegenen Talschaften. Deshalb sind die Arbeitsplätze für die Jagdaufseher in Vorarlberg besonders wertvoll.

Statuten Verband Vorarlberger Jagdschutzorgane

Kollektivvertrag 2017 der Vorarlberger Jagdschutzorgane

Im Interesse der Grundeigentümer und Jagdnutzungsberechtigten, der Bevölkerung, der Landesregierung, den verschiedenen Interessensvertretern, der Vorarlberger Jägerschaft sowie der Jagdschutzorgane selbst muss das Bestreben im Vordergrund stehen, den Beruf des Jagdaufsehers als Garant für die Qualitätsjagd in Vorarlberg mit einer nachhaltigen Bewirtschaftung und Nutzung der Wildbestände zu sichern.