•  
  •  

s’Dorabira Jägerkränzle 2018

Jägerkränzle_2018_Eröffnung

Ein sensationeller Erfolg – 24’000.00€ für die gute Sache!

Am 09. Februar 2018 fand das diesjährige Jägerkränzle der Vorarlberger Jägerschaft, Bezirksgruppe Dornbirn, statt. Bezirksjägermeister Martin Rhomberg konnte dieses Jahr eine Rekordteilnehmerzahl von 150 Jagdbegeisterten in der ausverkauften Krone in Dornbirn begrüssen.

Das Organisationsteam mit Marie-Luise Dietrich, Wolfgang Fässler, Bruno Metzler, Christian Stadelmann, Dietmar Hartmann sowie Karoline Schönborn bewiesen eindrücklich, welche Unterstützung möglich ist. Dieses Organisationsteam kann nicht nur auf einen fulminanten Erfolg zurückblicken – in den letzten 6 Jahren wurden rund EUR 50’000.00 gespendet – sondern es wurden heuer alle bisherigen Erwartungen mit einem Spendenaufkommen von EUR 24’000.00 übertroffen.

Ein grossartiger Erfolg, ein humorvoller und ganz spezieller Abend, moderiert von Gerold Perle, mit Leib und Seele und ganz viel Herz gesammelt, gesponsert, verkauft, getanzt und gelacht – dabei nie aus den Augen «die Unterstützung der Kinder der Kinderkrebsstation, der Kinderschutzgruppe sowie dem Schülerclub Dornbirn».

Eingeleitet wurde das diesjährige Kränzle traditionell von der Jagdhornbläsergruppe mit Wolfgang Fässler, Bernhard Nenning, Ernst Schmid, Gerd Obwegeser und Christian Stadelmann. Weidmannsdank für diese hervorragende Darbietung.

Beeindruckend und sehr bewegend die Worte von Frau Primaria Dr. Eva Haberlandt und Brigitte Sperger vom Krankenhaus Dornbirn. Frau Dr. Eva Haberlandt und Frau Brigitte Sperger schilderten eindrücklich, wie die Spenden verwendet werden und wieviel Freude damit den Patienten und ihren Angehörigen gemacht wird. „Und wenn man dann das Strahlen der Kinder in den Augen sieht, wenn sie ein kleines Geschenk bekommen, dann weiss man, dass man das Richtige tut“, so Frau Brigitte Sperger.

Weiterer Höhepunkt war die Vorstellung „Körig-Mol-Passt“, Highlights aus 25 Jahren Bühne unter der Regie von Stefan Vögel, präsentiert vom Kabarett-Ensemble Anna Neuschmid, Markus Lins und Manfred Kräutler. Das wandelnde Dialekt-Wörterbuch Markus Lins, der Bühnenroutinier Manfred Kräutler und die bezaubernde Anna Neuschmid brachten einmal mehr dar, was es bedeutet, „Ein köriger Vorarlberger zu sein oder einer werden zu wollen? Jeder „körige Vorarlberger“ kennt und verwendet das Wort „körig“, aber was genau bedeutet es?“

Jägerkränzle 2018

Der anschliessende Auftritt der «Dorabira Curvy Model’s» unter der Regie von Wolfgang Fässler, welcher von Dietmar Hartmann musikalisch begleitet wurde, wurde mit ganz viel Applaus belohnt. Fesche Damen in Dirndl liessen so manchen Jäger träumen und am Ende wurde natürlich die „Miss Curvy Jägerkränzle 2018“ gekürt.

Die Tanzmusik „Die Burlis“ begleitete traditionell und bewährt durch den Abend und die Tanzfläche war bis zum letzten Takt immer voll. Geburtstagskind Georg Seethaler, 98, eröffnete das Kränzle und zeigte sich wieder dabei als einer der fleissigsten Tänzer. Happy Birthday, lieber Georg!

Der Erfolg gibt einem Recht. Es war wieder einer der Abende, die man nicht vergisst und die sich auch lohnen, wenn man abschliessend das Rekordergebnis sieht. Und damit dieses Kränzle nicht in Vergessenheit gerät, wurde dieses vom ORF aufgezeichnet und am Faschingsdienstag ausgestrahlt.

An dieser Stelle möchte sich das Organisationskomitee bei allen Sponsoren, bei allen Gönnern, bei einer liechtensteinischen gemeinnützigen Stiftung, bei allen freiwilligen HelferInnen und auch bei allen Gästen bedanken – ohne Sie wäre dieses Ergebnis nicht möglich. HERZLICHEN DANK.

Schreibe einen Kommentar