•  
  •  
  • Home
  • /Jagdportal
  • /Neues Fuchsgehege im Wildpark Feldkirch feierlich eröffnet

Neues Fuchsgehege im Wildpark Feldkirch feierlich eröffnet

Die Füchse “Frida” und “Milchbubi” sind in ihr neues Zuhause eingezogen

Bis dato führten die Füchse im Wildpark Feldkirch eher ein Schattendasein in ihrem Zuhause. Am 6. Juli 2014 konnte bei herrlichem Sommerwetter das neue Fuchsgehege von Dr. Wolfgang Burtscher feierlich eröffnet werden.

Das Gehege wurde nach den neusten Erkenntnissen und Forschungsarbeiten des Wildnispark Langenberg bei Zürich errichtet. So können die Füchse nur noch von einer Seite und zwar vom Fuchshaus ausbeobachtet werden. Die Tiere haben somit großzügige und ruhige Rückzugsmöglichkeiten. Das Wildparkteam möchte sich auf diesem Wege bei allen unterstützenden Jägern und vor allem bei den Sponsoren für die Mithilfe bedanken.

Viele Besucher genossen den Frühschoppen der Stadtmusik Feldkirch und schauten bei einer Wanderung durch den Wildpark bei den Füchsen vorbei.

Schreibe einen Kommentar