•  
  •  

Neue Nachrichten von M13

Ein weiterer Bruder von M13 konnte mithilfe einer DNA-Analyse der Haarprobe, welche bei der Skipiste in Nauders gefunden werde, entdeckt werden – diese Haarprobe passt zum dritten Bärenbruder, dem älteren, bislang unentdeckten M12. Dieser Bär trägt keinen Sender, er dürfte sich jedoch immer noch in der Nähe von M13 in dem Grenzgebiet bei Pfunds aufhalten.

“Der Tiroler Bärenbeauftragte Martin Janovsky weist Imker währenddessen darauf hin, Bienenhäuser und -stöcke mit Elektrozäunen zu schützen. Das Land Tirol übernimmt in den betroffenen Gebieten die Hälfte der Anschaffungskosten. Für Sachschäden kommt die Haftpflichtversicherung des Tiroler Jägerverbandes auf.”

Quelle: Tiroler Tageszeitung Online

Schreibe einen Kommentar