•  
  •  

Mitgliederversammlung der Bezirksgruppe Bludenz

Am 25. März 2011 fand um 19:30 Uhr im Gemeindesaal in Brand die Mitgliederversammlung der Bezirksgruppe Bludenz statt. BJM Lothar Tomaselli konnte eine Vielzahl an Gästen begrüßen, u.a. LJM-Stv. Alexander Ritsch, BJM Hans Metzler, BJM Elmar Müller, Alt-LJM DI Michi Manhart, Alt-LJM KommR Guido Bargehr, Alt-BJM DI Werner Burtscher, Bezirkshauptmann Dr. Johannes Nöbl, Forsttechniker DI Karl Studer, Jagdsachbearbeiter Sebastian Kolb, LAbg. Josef Türtscher, Bürgermeister Erich Schedler sowie Geschäftsstellenleiterin Carmen Kaufmann.  

Nach dem umfassenden Tätigkeitsbericht des BJM Lothar Tomaselli mit jeweils kurzen Berichten zu den einzelnen Veranstaltungen der Bezirksgruppe Bludenz präsentierte Kassier Josef Beck den Bericht der Vereinskasse. Die Summe der Einnahmen im Vereinsjahr 01.03.2010 bis 04.03.2011 beträgt 62.901,13 Euro, die Summe der Ausgaben Euro 67.438,15, was einen Periodenverlust von Euro 4.537,02 ausmacht. Das Gesamtvermögen der Bezirksgruppe Bludenz beträgt per 04. März 2011 Euro 47.600,64. Die Kassa-Revisoren bestätigen eine vorbildliche Führung der Kassa und beantragen die Entlastung des Kassiers und des gesamten Vorstandes. Diesem Antrag wird stattgegeben.  

Im Anschluss daran präsentierte DI Karl Studer von der BH Bludenz den sehr interessanten und übersichtlichen jagd- und forstwirtschaftlichen Bericht 2010/2011.  

Ehrungen

Für 20jährige Vereinstreue wurde an folgende Personen das Treueabzeichen in Bronze überreicht:  

Foto: Monika Dönz-Breuß

Conradin Ambühl, Davos-Platz  
Franz Josef Beck, Brand  
Samuel Beer, Bludenz  
Erich Brunner, Klösterle  
Andreas Dönz, Silbertal  
Hans Hubert Friedl, München  
Bernhard Morscher, Bürs  
Kurt Muther, Bludenz  
Anton Tanzer, Neustift  
Walter Wachter, Vandans  
Hans Walch, Lech  

Für 30jährige Vereinstreue wurde an folgende Personen das Treuabzeichen in Silber überreicht:   

Foto: Monika Dönz-Breuß
Werner Bosch, Nürtingen  
Josef Geiger, Gurtis  
Alfons Hubert, Nenzing  
Elmar Lerch, Nenzing  
Gertraude Pointner, Vandans  
Gustav Rützler, Braz  
Walter Themessl-Huber, Nüziders  
Alois Tomio, Braz  
Wilhelm Vonier, Tschagguns  
Josef Waldhart, Lech  

Für 40jährige Vereinstreue wurde an folgende Personen das Treueabzeichen in Gold überreicht:  

Foto: Monika Dönz-Breuß

Willi Kleboth, St. Gallenkirch  
Konrad Mangeng, Tschagguns  
Wilhelm Nesler, Brand  
Bruno Nigsch, Bludesch  
Ferdinand Nigsch, St. Gerold  
Armin Schneider, Lech  

Silberner Bruch

Foto: Monika Dönz-Breuß

 

An Herrn Christian Fiel wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung der Bezirksgruppe Bludenz für seine Verdienste um das Jagdhundewesendurch LJM-Stv. Alexander Ritsch und Geschäftsstellenleiterin Carmen Kaufmann der Silberne Bruch überreicht.  

Neuwahlen

Bei den Neuwahlen, welche turnusmäßig alle drei Jahre stattfinden, wurde BJM Lothar Tomaselli als Bezirksjägermeister bestätigt, ebenso BJM-Stv. Manfred Vonbank, Schriftführer DI Robert Häusle, Kassier Josef Beck sowie die Beiräte.  

Der neue Vorstand der Bezirksgruppe Bludenz stellt sich wie folgt zusammen:  

Foto: Monika Dönz-Breuß
Bezirksjägermeister Ing. Lothar Tomaselli
Bezirksjägermeister-Stellvertreter und Hegeobmann Manfred Vonbank
Schriftführer DI Robert Häusle
Kassier und Hegeobmann Josef Beck
Beirat Ronald Düngler
Beirat Erich Plangg
Beirat Elmar Burtscher
Beirat Gerhard Lucian
Beirat Dr. Bernhard Jochum
Beirat Gilbert Meyer
Beirat Herbert Meyer
Hegeobfrau Caroline Egger-Batliner
Hegeobmann Thomas Battlogg
Hegeobmann Walter Dich
Hegeobmann Christoph Tschohl
Hegeobmann Otmar Tschofen
Hegeobmann Edwin Kaufmann
Hegeobmann Oskar Meyer

Beirat Dr. Harald Rhomberg ist mit der neuen Periode aus dem Vorstand der Bezirksgruppe ausgeschieden. Ein Weidmannsdank namens der Bezirksgruppe Bludenz für seine aktive Mitarbeit in den Belangen der Bezirksgruppe. 

  

2 Kommentare zu “Mitgliederversammlung der Bezirksgruppe Bludenz

  1. Im allgemeinen finde ich schade, dass so wenig Jäger an der Versammlung der Bezirksgruppe teilgenommen haben. Insgesamt nur 95. Betrifft diese Versammlung doch alle Jägerinnen und Jäger des Bezirkes. Es sollte doch auch ein Austausch zwischen uns allen sein. Schade.
    Obwohl alle Geehrten persönlich und schriftlich eingeladen worden sind, sind auch nur wenige am Anlass dabei gewesen. Schade

  2. Als Mitglied der Vorarlberger Jägerschaft gratuliere ich dem neuen (alten) Bezirksjägermeister Ing.Lothar Tomaselli zu seiner Wiederwahl.
    Für mich als Niederösterreichischer Jäger ist Bez.Jägermeister Tomaselli ein Vorbild als Jäger und Heger im LÄNDLE. Ich hatte die Ehre, Bez.Jägermeister Tomaselli näher kennen zu lernen und war
    von dem Forschungsauftrag (Besenderung des Rotwildes) sofort begeistert.Als Vorstandsmitglied (Schriftführer) des Grünen Kreuzes werden wir in der zweiten Phase wieder unseren finanziellen Beitrag
    in der gleichen Höhe leisten.
    Mit einem kräftigen Weidmannsheil an die Vorarlberger Jägerschaft
    verbleibe ich mit freundschaftlichem Gruss Euer Komm.-Rat
    Otto Reinthaler


Schreibe einen Kommentar