•  
  •  

Mitgliederversammlung der Bezirksgruppe Dornbirn

Foto: Karoline von Schönborn

Am 24. Februar lud BJM LJM-Stv. Sepp Bayer zur 43. Bezirksversammlung in das Kolpinghaus nach Dornbirn. Nach der Eröffnung durch das Jagdhornbläserensemble Rotach begrüßte BJM LJM-Stv. Sepp Bayer alle Ehrengäste sowie alle JägerInnen, die so zahlreich der Einladung gefolgt waren.

BJM LJM-Stv. Sepp Bayer gab einen kurzen Abriss über das vergangene Jahr sowie die nahe Zukunft. Hier zu erwähnen ein 15%iger Zuwachs der Mitglieder im Bezirk Dornbirn in den letzten fünf Jahren (gesamt nun 243 JägerInnen), das neue Jagdportal www.vjagd.at, dann das „grüne Licht“ für das neue Jagdmuseum in Frastanz, ein neues Logo für die Vorarlberger Jägerschaft, die Jagd- und Fischereimesse, das Kränzle, der Zerwirkkurs, die Uferreinigung, dann ein Hauptthema die „Tuberkulose“, usw. – es gab und gibt viel Neues und Spannendes im vergangenen und nunmehrigen Jagdjahr.

Im Anschluss daran verlieh BJM LJM-Stv. Sepp Bayer die Treueabzeichen für langjährige Mitgliedschaft. So konnten Bernd Gächter, Walter Kob, Wilfried Leitner, Manfred Zeiner und Herbert Feuerstein das Treueabzeichen für 20 Jahre Mitgliedschaft und Dr. Heinz Hagen, Lampert Hammerschmid, Josef Holzner, Manfred Kohler und Martin Rhomberg das Treueabzeichen für 30 Jahre Mitgliedschaft entgegennehmen.

Ein ehrenvolles Treueabzeichen für 40 Jahre Mitgliedschaft erhielt Manfred Loss.

Foto: Karoline von Schönborn

Eine weitere besondere Auszeichnung, nämlich das silberne Vereinsabzeichen wurde an Bernd Fenkart, Martin Wohlgenannt sowie Erich Hollenstein übergeben.

Umweltstadtrat Kurt Raos überbrachte Gruss- und Dankesworte und legte nochmals dar, von welcher Bedeutung eine gut funktionierende Jagdwirtschaft sowie die Öffentlichkeitsarbeit ist.

Mit einem sehr interessanten  Vortrag von Mag. Walter Niederer, Geschäftsführer des Naturschutzvereins Rheindelta über „Biber auf dem Weg ins Ländle“ ging die 43. Bezirksversammlung zu Ende.

Ein besonderer Weidmannsdank an die Organisatoren Carmen Kaufmann, BJM-Stv. Bruno Metzler, Alt-BJM Ewald Baurenhas sowie das Jagdhornbläserensemble Rotach unter der Leitung von Reinhart Hämmerle.

Schreibe einen Kommentar