•  
  •  

Kalandraka im Ländle unterwegs

Foto: Michael Knollseisen

Die junge Bartgeierdame Kalandraka ist im Moment im südlichen Vorarlberg unterwegs. Das aktuelle Streifgebiet finden Sie HIER

Der Bartgeier ist eine von zwei Geierarten, welche in Österreich ihre Kreise zieht. Namensgebend für ihn sind die borstigen Federn, die über seinen Schnabel hängen und wie ein Bart ausschauen. Der Bartgeier zählt zwar (noch) nicht zu jenen Vogelarten, welche in Vorarlberg brüten, aber regelmäßige Sichtungen deuten von seinem Vorkommen.

Neben Kalandraka zieht ein weiterer Bartgeier im Moment regelmäßig seine Kreise über dem Montafon – ab und zu in den Himmel schauen lohnt sich – vielleicht sind Sie einer der nächsten Beobachter / Beobachterinnen?

Weitere Informationen zum Bartgeier finden Sie HIER

Schreibe einen Kommentar