•  
  •  

Jungjäger in der Silbertaler Waldschule

Am 9. März fand die zweite der drei Exkursionen der Jungjäger der Vorarlberger Jägerschule in die Silbertaler Waldschule statt. Auch an diesem Mittwoch strahlte die Sonne vom Himmel und die Teilnehmer genossen die Führung unter freiem Himmel

Die zertifizierte Waldpädagogin und aktive Jägerin Ingrid Albrich erzählte den Teilnehmern Informatives über den Silbertaler Bergwald und dessen Bewohner: von den unterschiedlichen Baumarten zu Flechten, Spechten und Borkenkäfern – ebenso hörten sie Informatives über die unterschiedlichen Einflüsse von verschiedenen Wildarten auf die Vegetation, Respektiere deine Grenzen und vieles andere mehr.

Erneut ein herzliches Weidmannsdank an Ingrid für ihr Engagement für den Bergwald und die Jagd – und ebenso ein Weidmannsdank und alles Gute für die weitere Ausbildung an die Teilnehmer der Vorarlberger Jägerschule!

Schreibe einen Kommentar