•  
  •  

Jungjägerstammtisch – Bezirk Dornbirn

Jungjägerstammtisch Dieter Baurenhas

Stammtisch beim “Möcklebur”

Inmitten des Reviers Dornbirn Nord luden die Jungjäger des Ausbildungsjahrganges 2015/16 zum Jungerjägerstammtisch im Bezirk Dornbirn. Trotz des zeitgleichen Dornbirner Martinimarktes und des regnerischen Wetters folgten etwa zwanzig Personen der Einladung und fanden sich um 19:00 Uhr beim Möcklebur ein.

Als Referent stellte sich Dieter Baurenhas zur Verfügung. Er, als Jagdschutzorgan und Jäger in den Revieren Dornbirn Nord und Lustenau tätig, stellte den Anwesenden in fachlicher, spannender und unterhaltsamer Weise die Besonderheiten und Herausforderungen dieser Reviere vor. Dazu zählen neben den landschaftlichen Gegebenheiten des Riedes auch der hohe Anteil an urbaner Siedlungsfläche. Mit anschaulichen Geschichten und Fotos führte er durch das Jagdjahr und stellte sich zum Schluss gerne den Fragen der Gäste.

Im Anschluss an den Vortrag gab es beim Möcklebur herzhafte kalte Platten, welche freundlicherweise von Hildegard Schwendinger spendiert wurden. In gemütlicher Runde wurde gespeist, über den Vortrag diskutiert und sich über jagdliche Erlebnisse ausgetauscht. Es erschienen auch einige Jungjäger aus dem Jahrgang 2016/17 und auch ein paar erfahrene Jäger und Jägerinnen gesellten sich dazu. Auch Bezirksjägermeister Martin Rhomberg fand sich kurz nach dem Vortrag ein.

Schreibe einen Kommentar