•  
  •  

„Junge Herzen – graue Haare“

08.02.2016

DSC05139

Unter dem Motto „junge Herzen – graue Haare“ fand am 05. Februar das alljährliche legendäre Dornbirner Jägerkränzle statt – der gesellschaftliche Höhepunkt der Bezirksgruppe Dornbirn. Dem Organisationsteam Wernfried Amann, Wolfgang Fässler, Bruno Metzler, Christian Stadelmann sowie Karoline Schönborn gelang es erneut, einen humorvollen, gediegenen und erfolgreichen Abend zu gestalten. Bezirksjägermeister Sepp Bayer durfte dieses Jahr über 160 begeisterte Gäste in der Krone in Dornbirn begrüßen und freute sich über diesen rekordverdächtigen Zulauf. Die Stimmung war hervorragend!

Bewährtes und Neues

Das Programm enthielt viel Bewährtes und gleichsam auch Neues. Die bekannten frischen Farben der Tischdekoration, die Eröffnung des Kränzles mit dem Jagdhorntrio Gerhard Humpeler, German Schneider und Christian Stadelmann sowie die Moderation durch den Kabarettisten und Entertainer Markus Linder knüpften am letztjährigen Erfolg nahtlos an. Markus Linder verstand es ausgezeichnet, mit einem Jäger-Musical zu überzeugen; es blieb „kein Auge trocken“. Ebenfalls schon legendär und beliebt die Burlis mit ihrer Tanzmusik.

DSC05119

Höhepunkt des Abends war unter anderem auch eine Modeschau, speziell ausgerichtet auf jagdliche Bedürfnisse aller Art: „outdoor“ und „indoor“, „daylight“ und „late night“. Angeführt vom großen „Createur“ Wolfgang Fässler alias „Glööckler“ zeigten die bezirksinternen Models die neuste Kollektion der jagdlichen „Haute Couture“, fachmännisch erläutert durch Gerold Perle. Die Gäste dankten dieser Vorstellung mit tosenden Applaus. Eine wirklich gelungene Aktion!

DSC05250

Im Anschluss ließ Dietmar Hartmann sein Können als Sänger und Gitarrist aufblitzen und das Kränzle Komitee nutzte die ausgelassene Stimmung für den Verkauf der Lösle für die Tombola. Innert kürzester Zeit waren alle Lose verkauft. Viele tolle Preise warteten auf die Gäste.

Unterstützung bedürfter Kinder

Das Kränzle Team ist seit Jahren mit dieser Aktion erfolgreich. Seit 2012 konnten rund EUR 23.000 eingesammelt werden. Dieses Jahr resultierte ein Reinerlös von rund EUR 9.500, welcher wie bisher zur Gänze für die Unterstützung bedürftiger Kinder verwendet wird. Gespendet werden die jeweiligen jährlichen Einnahmen an zwei Institutionen, den Schülerclub Dornbirn und die Kinderschutzgruppe des Krankenhaus Dornbirn. Der Schülerclub leistet gratis Nachhilfe für Schulkinder, die aus sozial schwachen Familien stammen. Die Kinderschutzgruppe Dornbirn, bestehend aus Ärzten, Psychologen und Pflegepersonal, kümmert sich um misshandelte Kinder. Beide Institutionen sind über diese Spenden unendlich dankbar.

Dank

Es zeigte sich auch, dass viele Sponsoren gerne am Kränzle teilnehmen. Ausschließlich positive Resonanzen über diesen Abend geben das Gefühl, das Richtige zu tun. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an das ganze Organisationsteam, an alle Sponsoren und Mithelfer aber auch an alle Gäste, Freunde, Bekannte, Jägerinnen und Jäger, denn nur mit Ihrer großzügigen Unterstützung, Mithilfe und auch mit Ihrem Kommen ist dieser Erfolg machbar. Wir freuen uns schon auf das Kränzle 2017!

Schreibe einen Kommentar