•  
  •  

Feierliche Eröffnung der Waldschule Bodensee

Foto: Monika Dönz-Breuß

Am 17. Juni wurde das Waldhaus der Waldschule Bodensee feierlich eröffnet.  Das vom Bregenzerwälder Architekten Johannes Kaufmann entworfene Holzhaus, welches mit Unterstützung der EU, dem Land Vorarlberg und der Stadt Bregenz umgesetzt wurde, bietet Platz für Gruppen bis zu 50 Personen und erlaubt einen wunderbaren Blick vom Bregenzer Stadtwald bis zum Bodensee. 

Bürgermeister DI Markus Linhart, LR Ing. Erich Schwärzler, LWK-Präsident STR Josef Moosbrugger, Hildegard Breiner, DI Elisabeth Johann (Präsidentin des Vereins Waldpädagogik in Österreich), Landesforstdirektor DI Siegi Tschann, DI Andreas Zambanini, DI Thomas Ölz sowie  Forstpersönlichkeiten des Landes und viele Interessierte sind angereist, um sich ein Bild der Waldschule Bodensee zu machen, aber  vor allem auch, um mit Peter Vögel und den Waldpädagogen vom Verein “Stadt : Wald – Verein zur Förderung von Waldwirtschaft und Wissen” dieses Ereignis zu feiern. Ebenso zur Eröffnung gekommen ist eine Abordnung der Silbertaler Waldschule, welche ihren Kolleginnen und Kollegen mit symbolischen Gaben alles Gute wünschte. 

Weitere Informationen zur Waldschule Bodensee finden Sie HIER  

Schreibe einen Kommentar