•  
  •  

Exkursion des Jungjäger-Blockkurses 2011

Stefanie Sander und Susanne Vonier

Am Freitag den 15. April fanden zum Abschluss der zweiwöchigen theoretischen Ausbildung zwei Exkursionen statt.

Foto: Susanne Vonier

Hubert Loretter (Präparator und Jagdschutzorgan) führte die angehenden JungjägerInnen durch den Wildpark in Feldkirch. In gut zwei Stunden wurde das theoretische Wissen über die verschiedenen Wildarten vertieft und das Interesse der Teilnehmer durch viele interessante Details geweckt.

Foto: Susanne Vonier

Das Thema der Exkursion am Nachmittag war „Wald und Forstwirtschaft“. Raimund Rauch (Waldaufseher und Jagdschutzorgan) führte uns in Bürs durch Wald und Flur. Beeindruckend war vor allem, wie viel es auf der relativ kleinen Fläche, die begangen wurde, zu sehen gab: vielfältige Vegetation, verschiedene Wildverbisse, Kontrollzaun, verschiedene Formen der Waldbewirtschaftung und vieles andere mehr.

Für den gelungenen Abschluss unseres Blockkurses bedanken wir uns mit einem herzlichen Weidmannsdank.

Schreibe einen Kommentar