•  
  •  

Eröffnung und erster Kursabend

Ausbildungsjaeger 2016-2018  Vorarlberger Jägerschule

Ausbildungsjaeger 2016-2018 Vorarlberger Jägerschule

Start unserer zweijährigen Ausbildungszeit zum Jagdschutzorgan

Am 28. Juni fand im Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrum in Hohenems der erster Kursabend von uns Ausbildungsjägern des Jahrgangs 2016-2018 statt. Unser Schulleiter der Vorarlberger Jägerschule, Mag. Jörg Gerstendörfer freute sich, dass sich in diesem Jahr elf Ausbildungsjäger – darunter  zwei Jägerinnen – für diesen Kurs angemeldet haben.

Nach einer kurzen Begrüßung und einer gegenseitigen Vorstellungsrunde informierte uns Jörg Gerstendörfer über die Rahmenbedingungen der zweijährigen Ausbildung. Dabei vertiefte er die Punkte Führen des Reviertagebuches sowie die Rechercheaufgaben. Zusätzlich gab er uns noch eine Übersicht über die zweijährige Ausbildungszeit und erklärte uns das Konzept und die Qualität der Vorarlberger Ausbildungsjägerschule (Zusammenspiel theoretische Ausbildung – Ausbilder – praktische Erfahrungen) im Vergleich zu anderen Bundesländern.

Im Anschluss konnten wir noch verschiedene Recherchearbeiten von vorangegangenen Ausbildungsjägern durchsehen, damit wir uns einen ersten Eindruck bezüglich Inhalt und Umfang der Arbeiten machen konnten. Danach wurden uns die persönlichen Themen der Recherchearbeiten ausgehändigt, welche wir in Abstimmung mit unserem Ausbilder bis März 2018 zu erarbeiten haben.

Der theoretische Kurs wird Anfang November 2016 zeitgleich mit dem Jungjägerkurs im Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrum in Hohenems starten.