•  
  •  

Erfolgreiche Vorarlberger Springerspaniels

Autor: Wilfried Matt

Am 15. April 2011 machten wir, Wilfried Matt und Birgit Stieger, uns mit unseren ein- und zweijährigen Springerspaniels auf den Weg nach Großharras in Niederösterreich. Schon bei der Anfahrt bemerkten wir das unheimlich große Vorkommen an Niederwild. Unsere Freude war von kurzer Dauer, da es kaum möglich war, am Freitagnachmittag eine korrekte Beurteilung bei der Anlagenprüfung zu bekommen.

Foto: Wilfried Matt

Der einjährige Rüde „Conneroy vom Illerwinkel“ hatte einiges zu leisten, da immer wieder eine Unmenge Anzahl von Hasen sichtig waren. Auch die Wasserarbeit verlangte Hund und Hundeführerin vollen Körpereinsatz ab. Hingegen konnten bei der Schusstauglichkeit und dem Stöbern den Rüden nichts aus der Ruhe bringen. Birgit erreichte in der Bewertung einen ausgezeichneten 2. Preis. 

Foto: Wilfried Matt

Am Samstagmorgen fand die erweiterte Anlagenprüfung im selben Revier statt. „Eve Just Merry“ startete als Nummer drei und absolvierte alle Prüfungsfächer mit Auszeichnung. Schon bei der Frei-Verlorensuche zeigten Hündin und Führer sehr starke Nerven und stellten alle anderen Teilnehmer in den Schatten. Auch die restlichen Prüfungsfächer meisterte das eingespielte Team hervorragend. Ganz eindeutig konnte „Eve“ ihren Spurlaut bringen. Mit nur zwei Punkten Abzug erreichte sie einen super ersten Preis.

Foto: Wilfried Matt

Wir sind stolz auf unsere Hunde und auch auf uns selbst, trotz der enormen Anfahrt von fast 800 km haben wir unser Bestes gegeben. Herzliche Gratulation der passionierten Hundeführerin und dem Hundeführer.

Schreibe einen Kommentar