•  
  •  

Erfolgreiche Bartgeierbruten in Österreich

Gunther Greßmann

Am 27. Juli startete zum dritten Mal ein Junggeier, der Mitte März im Salzburger Krumltal geschlüpft war, zu seinem Erstflug. Derzeit können am Weg ins Krumltal seine Eltern täglich beim Knochenbrechen und bei der fürsorglichen Aufzucht des Jungvogels bzw. dessen ersten Flüge beobachtet werden. Kruml 3 ist nach erfolgreichen Bruten 2010 und 2011 der dritte Jungvogel des Rauriser Paares. Auch am Katschberg schlüpfte im März ein junger Bartgeier und zudem wurden am 23. Mai im Osttiroler Debanttal Felix und Kilian in die Freiheit entlassen.

Das Wiedereinbürgerungsprojekt des Bartgeiers in den Alpen ist ein Erfolgsprojekt, welches seinesgleichen sucht. Wer Interesse an den österreichischen Bartgeiern sowie ihren Erkundungsflügen hat, findet in den “Bartgeier-News” sowie unter Bartgeier-Online lesens- und sehenswertes.

Haben Sie Bartgeierbeobachtungen? Dann melden Sie diese bitte  unter bartgeier@hohetauern.at

Schreibe einen Kommentar