•  
  •  

Düstere Aussichten für das Gamswild in Vorarlberg

27.06.2015

Gamswild_Hubert Schatz

Die kontinuierliche Erhebung von Alter und Geschlecht des erlegten Gamswildes im Zuge der alljährlich stattfindenden Pflichthegeschauen ermöglicht nicht nur Rückschlüsse auf den Zustand und die Entwicklung der heimischen Gamspopulationen, sondern auch eine qualitative Beurteilung unserer Gamswildbejagung.

Lesen Sie mehr dazu HIER (Vorarlberger Jagdzeitung Juli-August 2015)

Schreibe einen Kommentar