•  
  •  

Die Freihaltung nach dem Vorarlberger Jagdgesetz

14.07.2015

Rechtsbeirat Dr. Tobias Gisinger

Aus der veröffentlichen Liste des Landes Vorarlberg sind die aktuell in Vorarlberg angeordneten Freihaltungen mit nähren Details (betroffenes Jagdgebiet/Revierteil, das Ausmaß, der Freihaltungsgrund sowie die von der Anordnung betroffenen Wildarten) zu entnehmen. Bemerkenswert ist die hohe Anzahl von rund 70 (!) Freihaltungen mit einer durchaus beachtlichen Gesamtfläche von mehr als 10.000 Hektar (siehe unter https://www.vorarlberg.at/pdf/wildfreihaltungeninvorarl.pdf). Grund genug, sich in dieser Ausgabe mit den rechtlichen Rahmenbedingungen von Freihaltungen nach dem Vorarlberger Jagdgesetz zu beschäftigen.

Lesen Sie mehr dazu HIER (Vorarlberger Jagdzeitung Juli-August 2015)

Schreibe einen Kommentar