•  
  •  
  • Home
  • /Jagdportal
  • /Christian Ammann ist neuer Betriebsleiter im Wildpark Feldkirch

Christian Ammann ist neuer Betriebsleiter im Wildpark Feldkirch

Seit 1. Juli versieht der 41jährige Christian Ammann aus Viktorsberg seinen Dienst als Wildparkleiter im Wildpark Feldkirch. Auf die nach der krankheitsbedingten Kündigung des bisherigen Betriebsleiters Niki Scherrer frei gewordene Stelle gab es 13 Bewerbungen.

Der Wildpark-Vorstand hat sich einhellig für den bisherigen Leiter des Lehrlingswesens bei Hirschmann Automotive entschieden. Ammann betätigt sich nebenberuflich als Jagdschutzorgan in der GJ Rankweil und der EJ Portla und bringt auch umfangreiche Kenntnisse in der Waldpädagogik mit.

Wildpark-Präsident Wolfgang Burtscher: „Zu Christian Ammanns wichtigsten Aufgaben werden die Erneuerung mehrerer Gehege, vor allem aber auch die Weiterentwicklung des Wildparks gehören. Durch seine umfangreichen Kenntnisse des Jagdwesens und des Waldes, aber auch als Führungskraft bringt er dafür beste Voraussetzungen mit.“ Der Wildpark beschäftigt insgesamt vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (drei Vollzeitstellen).

In den letzten Wochen hat es im Wildpark wieder zahlreichen Nachwuchs gegeben, insbesondere beim Rot-, Sika- und Steinwild und den Wildschweinen. Ganz besonderer Beliebtheit bei den Besuchern erfreuen sich die drei Jungtiere bei den Murmeltieren, die sich ganz ohne Scheu in der Öffentlichkeit zeigen.

Sehr bewährt hat sich die Neugestaltung des Eingangsbereichs mit der neuen Spendenkassa, die in den ersten Wochen deutlich höhere Einnahmen verzeichnet hat. Auf diese Mittel ist der Wildpark angewiesen, weil die Erneuerung der Gehege umfangreiche Mittel verschlingen wird.

Werden Sie Mitglied

Zur Unterstützung beitragen kann man auch als Mitglied des Wildparkvereins  (Jahresbeitrag € 20 .-, Anmeldung unter: wildpark.feldkirch@aon.at).

2 Kommentare zu “Christian Ammann ist neuer Betriebsleiter im Wildpark Feldkirch

  1. Hallo Christian

    Auch von mir alles Gute zum Start für diese grosse Aufgabe.
    Bin ein langjähriger Gast vom Wildpark Feldkirch. Es ist immer wieder ein Genuss, durch dieses Juwel oberhalb von Feldkirch zu spazieren, die Tiere zu beobachten und den Wald zu geniessen…

    WH Thomas


Schreibe einen Kommentar