•  
  •  

Abwurfstangenschau Bludenz

Foto: Martin Holzer

Autor: Martin Holzer

Auf der Wiese des Schiessplatzes beim Dalaaser Schützenheim waren zahlreiche Abwurfstangen aus den Hegegemeinschaften des Bezirks Bludenz aufgelegt, und die besondere Form des Geweihs gab manch einem Hirsch Namen wie „Wapiti“, „Enorm“ oder „Z-Punkt“.  Interessant für die grosse Anzahl an Jägern und Jagdinteressierten waren auch viele Serien, an denen man die Entwicklung eines Hirsches beobachten konnte.

Ab dem 6. Kopf wurden die Abwurfstangen fotografiert und im „Hirschbüchle 2012“ (Bezirk Bludenz) abgebildet. Dies waren heuer 179 Hirsche mit einem Durchschnittsalter von 10,7 Jahren. Das Durchschnittsgewicht aller Abwurfstangen der 90 Erntehirsche betrug 4,77 kg, der schwerste Abwurf hatten ein Gewicht von 6,78 kg („Heinz“, HG 2.2) und der älteste Hirsch (Forcher) steht im 16. Kopf und kommt aus der GJ Dalaas.

Von all den vorgelegten Abwurfstangen wurden das Gewicht und die Länge gemessen. Die besten fünf nach diesen zwei Messungen wurden genauer ausgepunktet. Dabei spielen Kriterien wie Länge der einzelnen Sprosse, Umfang der Rosen, Umfang der Stangen eine Rolle und es zeigte sich, dass heuer der Langzeitführer „Matador“ (HG 2.3) von „Obelix“ (HG 3.1) abgelöst wurde. „Obelix“ erreichte 216,66 Punkte und setzte sich trotz des geringsten Geweihgewichtes unter den fünf besten nach Punkten deutlich durch.

Höhepunkt der Veranstaltung war die Verlautbarung der Ergebnisse durch den Obmann des Verbandes der Vorarlberger Jagdschutzorgane RJ Manfred Vonbank. In seiner Ansprache dankte er der Vielzahl an freiwilligen Helfer der Bezirksgruppe Bludenz, welche zum Erfolg dieser Veranstaltung beigetragen haben, besonders Herrn Erich Plangg und dem Vermessungsteam und dem Walser Jägerstammtisch. Ebenfalls ein herzlicher Dank erging an alle Hegeobleute und Jagdschutzorgane für ihre vorbildliche Mitarbeit.

Punkte Alter Gewicht Hirschname Revier / Hegegemeinschaft
216,66 7 6,36 Obelix Gaschurn/Partenen / 3.1 Gaschurn
202,03 10 6,70 Matador Älpele/Tannläger / 2.3 Lech
197,95 11 6,78 Heinz
Klösterle / 2.2 Klostertal
197,15 10 6,58 Christof 1 Älpele/Tannläger / 2.3 Lech
190,29 9 6,68 Enorm
Enorm Stock I / 3.2 St. Gallenkirch

Schreibe einen Kommentar